Kurse


In Zusammenarbeit mit dem LFI

Flüssige Obstprodukte gesetzeskonform etikettieren

Termin: Dienstag, 29. November 2022 von 19.30 bis 22.00 Uhr, BSBZ Hohenems

Referent: DI Ulrich Höfert

Die gesetzeskonforme Etikettierung von Obstverarbeitungsproduktion ist eine in Details komplizierte Sache, liegen doch für die unterschiedlichen Produkte oft unterschiedliche Gesetze zugrunde. Die Schulung soll Einblick geben, wie welches Produkt korrekt in Verkehr gebracht und wie Etiketten gesetzeskonform gestaltet werden.

Sie bezieht sich v.a. auf die Produktgruppen Brände, Liköre, Most, Saft, Essig und Nektar.

Anmeldung: LFI Vorarlberg, 05574/400-191, E lfi@lk-vbg.at

oder https://vbg.lfi.at/fl%C3%BCssige-obstprodukte-gesetzeskonform-etikettieren+2500+2608419++2640

Elektronische Abfindungsanmeldung – Wie funktioniert´s?

Termin: Dienstag, 13. Dezember 2022 von 19.00 bis 21.00 Uhr, BSBZ Hohenems

Referent: Richard Maurer Zollamt Feldkirch

Die Anmeldung für Abfindungsbrände muss seit Januar 2022 grundsätzlich elektronisch erfolgen. Richard Maurer erklärt, wie die digitale Abfindungsanmeldung gemacht wird und beantwortet aufkommende Fragen zum Thema.

Anmeldung: LFI Vorarlberg, 05574/400-191, E lfi@lk-vbg.at

oder unter https://vbg.lfi.at/kurssuche+2500++1050020+2343?vt_call=1&search_mode=simple&ft_search=elektronische+abfindungsanmeldung

Reduktion von Destillaten

Termin: Freitag, 04. November 2022 von 18.00 bis 22.00 Uhr, BSBZ Hohenems

Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni

Das Herabsetzen der Brände auf Trinkstärke erfordert Fingerspitzengefühl. An diesem Abend erfahren Sie worauf Sie besonders achten müssen. Sie möchten Ihr Wissen im Bereich der Destillatproduktion vertiefen? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Die Trinkstärke bedeutet konsumfertig und ist u. a. auch fruchtabhängig. Wie stark darf ein Brand wirklich sein? Grundlagen und Know-how für das Herabsetzen von Alkohol werden an diesem Informationsabend vermittelt.

Anmeldung: LFI Vorarlberg, 05574/400-191, E lfi@lk-vbg.at

Brennkurs – Kolonnendestillation

Termin: Samstag, 5. November 2022 von 9,00 bis 17,00 Uhr, BSBZ Hohenems

Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni

Brennkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene sowie für Profis und jene, die es werden wollen. Brennen ist eine Kunst, die einiges an Grundwissen verlangt. Im Rahmen dieses Kurses werden Sie in die Grundzüge der Herstellung von Obstbränden eingeführt. Maischebereitung wird in diesem Kurs bewusst nicht behandelt, da es dafür einen eigenen Kurs gibt. Es wird detailliert die Destillation im Kolonnenbrennverfahren erklärt. Auch die Einstellungen der Anlage und Möglichkeiten die Qualität der Brände zu beeinflussen werden wir im Detail besprechen. Anhand des praktischen Kursteiles wird Ihnen genau vorgeführt, wie man aus Obst ausgezeichnete Brände herstellt. An einem Brenngerät wird ein Feinbrand hergestellt und die Abtrennung von Vor-, Mittel- und Nachlauf genau unter die Lupe genommen.

Anmeldung: LFI Vorarlberg, 05574/400-191, E lfi@lk-vbg.at

Herstellung von Beerensäften, Süßmost und Sirup

Termin: Samstag, 7. Jänner, 2023 von 9.00 bis 17.00 Uhr, Hotel Gasthof Löwen Feldkirch-Nofels

Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni

Genaue Informationen zum Kurs folgen.

Fruchtaufstriche

Termin, Samstag, 28. Jänner 2023 von 9.00 bis 17.00 Uhr, BSBZ Hohenems

Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni

Genaue Informationen zum Kurs folgen.

Herstellung von Essig

Termin: Samstag, 18. Februar 2023 von 9.00 bis 17.00 Uhr, Hotel Gasthof Löwen Feldkirch-Nofels

Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni

Genaue Informationen zum Kurs folgen.

Werden Sie Mitglied der VAKÖ