Kurse


In Zusammenarbeit mit dem LFI

Herstellung von Essig

Termin: Samstag, 18. Februar 2023 von 9.00 bis 17.00 Uhr, Hotel Gasthof Löwen Feldkirch-Nofels

Referent: Ing. Ulrich Jakob Zeni

Essig ist ein Lebensmittel, das in der bäuerlichen Direktvermarktung einen wichtigen Platz einnimmt. In diesem Kurs erhalten Sie das grundlegenden Wissen rund um die Essigbereitung. Herr Zeni ist bekannt für sein umfassendes Wissen im Bereich der Essigproduktion. Vom Rohstoff Most bzw. Obstwein beginnend, werden die einzelnen Schritte der Essigherstellung anschaulich erklärt und an Hand von Verkostungsproben auch unterschiedlichste Essigvarianten besprochen.

Anmeldungen zum Kurs sind unter folgendem Link möglich:

https://vbg.lfi.at/herstellung-von-essig+2500+2602541++2640

Baumschnitt kompakt

Teil 1 – Theorie: Mittwoch, 22. Februar 2023 von 18.30 bis 22.00 Uhr, BSBZ Hohenems

Teil 2 – Praxis Hochstamm: Freitag, 24. Februar 2023 von 13.00 bis 17.00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Teil 3 – Praxis – Spindel: Samstag, 25. Februar 2023 von 09.00 bis 17.00 Uhr, Ort wird noch bekannt gegeben

Ein fachgerechter Baumschnitt verbessert Wuchs, Ertrag und Gesundheit des Baumes. In diesem Kompakt-Kurs, bestehend aus einer Theorie-Einheit und zwei Praxistagen, erlernen Sie von Fachexperten die Grundlagen und die praktische Umsetzung eines gelungenen Baumschnitts. In den zwei Praxistagen wird sowohl Hochstamm- als auch Spindelschnitt behandelt.

Anmeldungen und weitere Infos zum Kurs sind unter folgendem Link möglich:

https://vbg.lfi.at/baumschnittkurs-kompakt+2500+2602542++2640

Obstbäume selbstgemacht – Veredlungskurs

Termin: Donnerstag 23. Februar 2023 von 09.00 bis 16.00 Uhr, HBLA Klosterneuburg

Kursleitung: Wolfgang Patzl

Kursbeitrag: € 70,-

Der Kurs richtet sich an alle Personen, die Interesse am Veredeln von Obstpflanzen haben. Nach einer kurzen theoretischen Einführung in die Grundlagen des Veredelns und Besprechung der verschiedenen Veredelungsarten werden sich alle teilnehmenden Personen in der praktischen Durchführung des Veredelns üben können. Bekleidung der Witterung entsprechend, sowie festes Schuhwerk wird empfohlen. Schnittwerkzeug ist bitte mitzubringen.

Anmeldung und weitere Informationen unter

https://www.weinobst.at/dam/jcr:e98eb431-2cf9-4624-9a5c-682989c51149/Kursprogramm%2022-23.pdf

Obstbaumschnittkurs

Termin: Dienstag 07. März 2023 von 09.00 bis 16.00 Uhr, HBLA Klosterneuburg

Kursleitung: Wolfgang Patzl

Kursbeitrag: € 65,-

Der in erster Linie für Interessierte und Neulinge im Intensiv- und Gartenobstbau gestaltete Kurs wird vor Ort in der Obstanlage durchgeführt. Die morphologischen und physiologischen Grundlagen werden anschaulich am Objekt vermittelt. Des Weiteren wird auf die Schnittwerkzeug, Schnitttechnik und Wundbehandlung eingegangen. In erster Linie soll jedoch den teilnehmenden Personen die Möglichkeit geboten werden, unter fachkundiger Anleitung Obstbäume verschiedener Obstarten (Spindel, schlanke Spindel) in unterschiedlicher Alter- und Kronendimension selbst zu schneiden. Bekleidung der Witterung entsprechend, sowie festes Schuhwerk wird empfohlen. Schnittwerkzeug ist bitte mitzubringen.

Anmeldung und weitere Informationen unter

https://www.weinobst.at/dam/jcr:e98eb431-2cf9-4624-9a5c-682989c51149/Kursprogramm%2022-23.pdf

Steinobstanbau mit Schwerpunkt Marille

Termin: Mittwoch 08. März 2023 von 09.00 bis 16.00 Uhr, HBLA Klosterneuburg

Kursleitung: Dipl. Ing. Dr. Lothar Wurm

Kursbeitrag: € 65,-

Der ganztägige Kurs richtet sich an Steinobst- und MarillenproduzentInnen. Folgende Fragen werden behandelt: Wie kann man Steinobstanlagen, speziell Marillen, gesund erhalten? Welche Sorten sind für den Frischmarkt, welche für Verarbeitung empfehlenswert? Unter welchen Voraussetzungen und mit welchen Unterlagen können Spindeln mit ca. 1 000 Bäumen pro Hektar erzogen werden? Durch welche Maßnahmen kann die Qualität optimiert und der Ertrag stabilisiert werden? Wie funktioniert biologischer Steinobstanbau, speziell Marillenanbau? Es werden verschiedene Steinobstprodukte verkostet und wenn das Wetter es zulässt die Steinobstanlage am Haschhof besichtigt.

Anmeldung und weitere Informationen unter

https://www.weinobst.at/dam/jcr:e98eb431-2cf9-4624-9a5c-682989c51149/Kursprogramm%2022-23.pdf

Wildobstkurs: Kornelkirsche, Kriecherl & Co.

Termin: Mittwoch 15. März 2023 von 09.00 bis 16.00 Uhr, HBLA Klosterneuburg

Kursleitung: Dipl. Ing. Dr. Lothar Wurm

Kursbeitrag: € 70,-

Mit der Kornelkirsche, der Edeleberesche, dem Speierling, der Apfelbeere, der Mispel, der Edelkastanie, der Mandel, der Quitte, Kriecherlpflaumen oder dem Weingartenpfirsich werden Überlegungen über zusätzliche Obstkulturen angestellt. Dieser sowohl für ObstproduzentInnen als auch Interessierte informative Kurs zeigt die Möglichkeit einer Inkulturnahme der Wilddobstarten und stellt den heutigen Stand der obstbaulichen Kulturmaßnahmen mit diesen Obstarten wie auch mit den seltenen Obstarten dar. Einige Wildobstverarbeitungsprodukte werden verkostet und wenn es das Wetter zulässt, die Wildobstanlagen besichtigt.

Anmeldung und weitere Informationen unter

https://www.weinobst.at/dam/jcr:e98eb431-2cf9-4624-9a5c-682989c51149/Kursprogramm%2022-23.pdf

Werden Sie Mitglied der VAKÖ